FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Technologie

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

ELG Carbon Fibre investiert in Forschung und Entwicklung und arbeitet derzeit in Kooperation mit führenden Universitäten und Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt, um ihre marktführenden recycelten Carbonfaserprodukte kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Forschungsprogramme führender Universitäten rund um die Welt tragen entscheidend zu einem besseren Verständnis von recycelten Carbonfasern und deren Anwendungsmöglichkeiten bei.

Der Carbonfaser-Recyclingprozess ist ein wichtiger Forschungs-und Entwicklungsschwerpunkt für ELG Carbon Fibre. Das Team arbeitet beständig daran, die Prozesseffizienz bei gleichbleibender Qualität der rückgewonnen Carbonfasern zu steigern.

Darüber hinaus arbeitet ELG Carbon Fibre eng mit neuen und bestehenden Kunden zusammen, um eine optimale Zusammensetzung der recycelten Carbonfaserprodukte für jeden einzelnen Bauteil- und Herstellungsprozess zu testen und weiterzuentwickeln.

Im Juli 2016 trat ELG Carbon Fibre dem IACMI Cluster bei - dem US-amerikanischen Institut für ‚Advanced Composites Manufacturing Innovation‘. Diese Mitgliedschaft ermöglicht ELG den stetigen Austausch mit Endanwendern sowie den Zugang zu einer Vielzahl von Entwicklungsprojekten, die dem F&E Team bei ELG zusätzliche Daten aus der Praxis liefern.